MiTEiNaNDER DiSKUTiEREN & MiTEiNaNDER gESTaLTEN!

iNTEGRiTUDE e.V. sieht als höchstes Ziel eine Synergie aus
den Erfahrungen einzelner gesellschaftlicher Akteure. Unsere Arbeit kann nicht ohne Menschen funktionieren, sondern ist ein Miteinander. Die Welt von Integritude – offen, bunt, im Sprengelkiez.

KIEZBOTE – LOKALE ZEITUNG

Die Stadtteilzeitung für den SprengelKiez „Kiezbote“ liefert Aktuelles und Grundlegendes aus dem Stadtgebiet rund um den Sparrplatz. Die Redaktion wird aus interessierten Nachbarn aufgebaut. Wer Spaß am Schreiben, Fotografieren, Diskutieren und Gestalten hat, ist herzlich eingeladen, sich beim Aufbau der Redaktion einzubringen. Schaut doch einfach mal vorbei: kiezbote.org  

MITSCHREIBEN beim Redaktionstreffen – jeden dritten Mittwoch im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr im Nachbarschaftsladen/SprengelHaus.

FLUCHT EIN GESICHT GEBEN ...

Wir führen gemeinsam mit Interessierten Aktivitäten durch, die zur Verbesserung der Geflüchtetensituation beitragen und Perspektiven der Integration zeigen. Dazu zählen Infoveranstaltungen mit Diskussionen und Workshops, sowie Erzählcafés.

MITREDEN über die globalen Prozesse und deren lokale Konsequenzen.

DIASPORADIO

Dahinter steckt ein Internetradio, das im deutsch-afrikanischen Austausch entwickelt wird und sich mit Themen rund um die Diaspora beschäftigt. Vorrangig dient es dem Wissensaustausch, sowie der Qualifizierung und Aufklärung im Kontext von Migration und Entwicklung.

MITSPRECHEN über Diaspora, Flucht, Migration und Exil, Umwelt.

ENTWICKLUNGSPOLITISCHE LEITLINIEN AUS DER SICHT VON JUGENDLICHEN

Ziel des Projekts ist es, das Bewusstsein für globale Zusammenhänge bei Kindern und Jugendlichen zu stärken, indem abstrakte und komplexe Themen konkret erlebbar werden und zu einer Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen führen.

MITDENKEN hinsichtlich der Beteiligung ­von Jugendlichen in der Entwicklungs­zusammenarbeit.

WECHSELWIRKUNG - INFORMELLES LERNEN

Das Miteinander steht hier im Vordergrund. Es können Hausaufgaben erledigt, Probleme besprochen oder einfach gebastelt und gekickert werden. Wir treffen uns donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr im Nachbarschaftsladen. Ehrenamtliche Nachhilfelehrer sind auch herzlich willkommen.

MITMISCHEN als ehrenamtliche/r NachhilfelehrerIn

REPAIRCAFÉ

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft, in der wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, Menschen andere Wege aufzuzeigen und sie zu begleiten. Es soll ein verantwortungsvoller Umgang mit der eignen Umwelt gefördert werden, mit den Mitteln von Kreativität, Naturwissenschaft und Technik.

MITWIRKEN im Repair­café – jeden dritten Donnerstag von 16.00 bis 20.00 Uhr im ­Nachbarschaftsladen/SprengelHaus.